Anmelden
12.09.201709.09.2017 - E-Junioren - Mellinger Cup

09.09.2017 - E-Junioren - Mellinger Cup

Mit letzten Sandmännchen in den Augen machten sich die 16 Junioren mit Eltern, Freunden und Bekannten auf den Weg nach Mellingen. Für 6 Junioren war dies die Premiere an einem Turnier, natürlich inklusive dem Einkleiden in die Trikots der Bulldogs mit den Spielernummern.

In den 2 Gruppen wurden je 4 Spiele von 15 Min. gespielt. Dies jeweils mit dem 90 Sek. Wechsel.

Mit den 6 F-Junioren auf die Blöcke verteilt, legten die Bulldogs los als gäbe es nur dieses eine Spiel. Dies machte sich mit einer Packung Gummibärli als Prämie für Spiele die jeweils zu 0 ausgehen, ausbezahlt. Sieg 7:0.

Der Start in das 2. Gruppenspiel wurde nach bekanntem Bulldogsmuster „verschlafen“. Nach einem 0:1 Rückstand wurde wieder Fahrt aufgenommen. Auch dieses Spiel endete mit einem Sieg 7:1.

Der nächste Gegner gewann seine 2 Spiele mit 25:0, unser Ziel mitspielen und mal auch ein Tor schiessen.

Was da kam war ein „Krampfakt“ der mit einem 7:6 - Sieg endete.

Im letzten Gruppenspiel wurden die Blöcke nach Wunsch der E-Junioren die in dieser Saison bereits zu den D-Junioren gewechselt haben so umgestellt dass Sie als Block spielen konnten. Nach dem Schlusspfiff war der erste Kommentar der Junioren „es gibt wieder jedem eine Packung Gummibärli“. Das Spiel wurde mit 6:0 gewonnen, was gleichzeitig den Gruppensieg bedeutete.

Der Halbfinal war hart umkämpft und nach einem verschlafenen Start und einem 0:3 Rückstand ging das Spiel mit 2:3 verloren.

Im Spiel um Platz 3 + 4 machte sich die Müdigkeit bemerkbar. Das Spiel wurde mit 0:4 verloren.

Alle haben einen tollen Kampfgeist und Einsatz gezeigt und sich bis zum Umfallen für Ihre Teamkollegen ausgegeben.

Nach dem Finalspiel wurde die Spielserie der Bulldogs doch auch nochmals um vieles aufgewertet. Waren die Bulldogs doch die einzigen die den späteren Turniersieger bezwingen konnten.  

Gute Erholung den Spielern und herzlichen Dank den vielen Fans die zur Unterstützung mitgereist sind.